Bild: Besim Mazhiqi / Erzbistum Paderborn - In: Pfarrbriefservice.de

Sanierungsbeding entfallen alle Gottesdienste im Juli 2024 und in der ersten Augusthälfte 2024.

In dieser Zeit bleibt die Kirche St. Pantaleon geschlossen.

Sonntagsmessen

18:30 Uhr Samstag: Vorabendmesse mit Predigt

10:00 Uhr Sonntag: Kinder- und Familienmesse mit Dialogpredigt

11:15 Uhr Sonntag: Hochamt mit Predigt (jeden ersten Sonntag im Monat: Latein)

18:30 Uhr Sonntag: Abendmesse mit Predigt

 

Werktagsmessen

12:00 Uhr

18:30 Uhr (Täglich) - am Samstag als Sonntag-Vorabendmesse

 

Abweichende Messzeiten an folgenden Fest- und Feiertagen

Die Liturgie in der Oster- und der Weihnacht (Christmette) beginnt gewöhnlich um 21.30 bzw. um 22.00 Uhr. An Heiligabend feiern wir davor für jung und alt zudem um 15:30 Uhr einen weihnachtlichen Familien- und Kleinkinderwortgottesdienst sowie um 17:00 Uhr unsere tradtionsreiche Familienchristmette (meist mit Krippenspiel der Kommunion-Kinder).

Anders als an den Sonntagen im Jahreskreis feiern wir an den folgenden Tagen am Vormittag lediglich um 10.30 Uhr ein feierliches Hochamt: 1. Weihnachtsfeiertag, Ostersonntag und Ostermontag, Pfingstmontag, sowie am Neujahrstag, an Christi Himmelfahrt und an Allerheiligen.

An Fronleichnam und am Tag des Pfarrfestes gibt es ebenfalls nur eine Hl. Messe am Vormittag, an die sich jeweils um 10:00 Uhr die Prozession anschließt.

 

Gottesdienste an den drei österlichen Tagen

18.30 Uhr Abendmahlsmesse am Gründonnerstag (keine 12.00 Uhr-Messe)

15.00 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben unseres Herr am Karfreitag

  9.15 Uhr Gebet der Laudes am "Grab des Herrn" in der Krypta am Karsamstag

21.30 Uhr Feier der Osternacht (bei spätem Sonnenuntergang ggf. erst um 22:00 Uhr)